PhoneManager

Der PhoneManager unterstützt Sie in Verbindung mit dem comforttelefonProgramm PhoneDemon und BlackBox bei Ihrer alltäglichen Arbeit im Bereich Telekommunikationsnetze.Dabei bauen diese Programme auf Infrastrukturdaten auf, welche in der RDBMS Oracle enthalten sind. Zeitgleich arbeitet er über die integrierte Lösung BlackBox eng mit dem Hicom-DMS zusammen,  so dass Schaltaufträge auch durchgängig bis zum Hicom-DMS durchgeführt werden können.

Der PhoneManager gibt Ihnen die Möglichkeiten:
dect_handyProjekte mit Start- und Enddatum anzulegen und den Projektstatus von geplant auf aktiv zu verändern. Projekte die vom Datum her abgelaufen sind, werden in der Projekthistorie weggeschrieben. Diese Historie befindet sich innerhalb der Datenbank und ist für einen Endanwender nicht zu erreichen. Sie können geplante und aktive Verbindungen nach verschiedenen Kriterien anzeigen, verwalten und bei Externen Verbindungen auch neu anlegen. 

dect_emfaenger

Außerdem kann jede vorhandene Verbindung durchgängig angezeigt werden, wahlweise als statische Infrastruktur oder als dynamische. (Projektbezogene Verbindungen) Sie können die aktive Überwachung PhoneDemon starten und stoppen.

Der PhoneDemon und die BlackBox erfüllt folgende Aufgaben:
Aufgreifen von Auftragsdaten zur Neuschaltung oder Abschaltung von hicom300eVerbindungen, welche von einer TK-Anlage (Siemens Hicom-DMS) versorgt werden. Diese TK-Anlage stellt auch den Ausgangspunkt für eine Verbindungssuche dar. In den Auftragsdaten werden unterschiedliche Anforderungen wie Projekt, Dienst (Analog, Digital, S0), Telefonnummern, Bodentank und Auf- und Abschaltdatum vorgegeben, welche mit dem existierenden Datenbestand verglichen werden und automatisch abgearbeitet werden.Ergebnis ist entweder ein Schaltauftrag für eine zu erstellende Rangierung (Steckverbindung) oder eine Fehlermeldung, falls diese gewünschte Verbindung nicht möglich ist (kein freier Anschluss falscher Typ, etc.). Bei positiver Bearbeitung sind die Daten anschließend im Zugriff des Programms PhoneManager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 14 =